IngenieurBüro Dr.-Ing. Alexander Gerhard Crash-Marken: DOT + MXT + QUAD + MXT + DOT
 
Software
 
FalCon eXtra: Das Programmpaket für High-Speed Videos

In Kooperation mit FalCon GmbH entwickeln wir
das Programmsystem FalCon etra.


Leistungsumfang
Das Programmsystem FalCon etra bietet vornehmlich folgende Funktionen,
die auf Anwendungen im Crash- und Sicherheitstechnik-Bereich der Automobilindustrie zugeschnitten sind:
Bild-Download Ansteuerung und Bild-Download von High-Speed-Kameras
Bildaufbereitung Adaptive Bildaufbereitung und AVI-Erzeugung
Visualisierung Zeitsynchrone Visualisierung von AVI-Bildsequenzen und Messdaten-Diagrammen
Markenverfolgung Markenverfolgung in Bildfolgen mit Hilfe präziser Messmethoden (Tracking)
Geometrische Vermessung Geometrische Vermessung in Einzelbildern mit Hilfe grafischer Werkzeuge
Automatische Vermessung Automatische Vermessung von Airbag-Bildfolgen
Kalibrierung Kalibrierung von Bildmessdaten (2D und 3D)
Qualitätssicherung Qualitätssicherung durch Kamerakalibrierung
 
Analyse-Programmmodule
FalCon etra deckt die vollständige Auswertekette
von Aufprallversuchen ab und unterstützt alle
gängigen Standards.
MovXact-Analyse: Kopf-Schablone mit Bezugsmarken
MovXact
Analysesystem für Bildsequenzen:
Das Modul MovXact ermöglicht die präzise 2D-Auswertung von Bildsequenzen mit den Methoden der Bildmesstechnik. Neben der robusten automatischen Markenverfolgung wird eine anwendungsspezifische Kalibrierung und Aufbereitung der Messergebnisse unterstützt. Messkurven und einzelne Messwerte werden passgenau zu den Bilddaten oder in Diagrammen visualisiert, numerisch angezeigt und in standardisierte Dateiformate ausgegeben. Die Programmoberfläche fasst die typischen Arbeitsschritte in übersichtlichen Dialogen zusammen, so dass Sie sowohl Serienversuche als auch Spezialtests gleichermaßen schnell und reproduzierbar genau auswerten können.

 
Mov3D · Mov6D
Erweiterungen für 3D- und 6D-Analyse:
Mov3D ermöglicht die dreidimensionale Auswertung dynamischer Vorgänge.
 
Bewegungsanalyse im Schlittenversuch  
Hierzu werten Sie mehrere stereoskopische Ansichten der gleichen Szene mit den Werkzeugen des 2D-Moduls MovXact aus. Die Bildmessdaten verknüpfen Sie anschließend mittels photogrammetrischer Methoden zu 3D-Bahnkurven.

Mov6D erfasst 6D-Bewegungen "starrer" Körper sogar aus nur einer Kameraansicht. Die 6D-Parameter beinhalten Ort und Drehlage im Raum. Beide Module beinhalten die Kalibrierung der Kameras mit umfangreicher Verzeichnungsmessung.
 
MovBag
Auswertung von Airbag-Bildsequenzen:
MovBag extrahiert automatisch Umrisslinien aus Aufnahmen von Airbagversuchen. Wie in MovXact wählen Sie das Koordinatensystem zur örtlichen Kalibrierung frei aus. Aus den Hüllkurven werden spezifische Messgröß
en, z.B. die maximale Auslenkung, abgeleitet. Umfangreiche Optionen ermöglichen eine übersichtliche und schnelle Erstellung von Versuchsberichten.
 
CamFolder
Kamera-Kalibrierung und Verzeichnungsmessung = Qualitätssicherung für Bildmesstechnik
gemäß ISO 8721 / SAE J211/2:
 
ISO-SAE-TestPanel  
Zusammen mit vorvermessenen Testfeldern (von AICON GmbH) führen Sie eine Kalibrierung in wenigen Schritten halb-automatisch durch. Berechnen Sie den Distortion Index nach ISO/SAE. Die Ergebnisse werden grafisch visualisiert und in einer Ordner-Datei abgelegt. Sie wählen einen Datensatz in einer übersichtlichen Baumstruktur aus und fügen die zugehörigen Verzeichnungswerte
während einer Analyse einfach via Drag&Drop ein.
Technischer Rahmen
Programmsystem für PC-Plattformen unter Windows 7, 8, 10
MS-Windows konforme Bedienoberfläche
Sprachen: Deutsch und Englisch
Demo-Version verfügbar!
 
 
Datenblätter der Programmmodule
Download -> bitte hier klicken
 
 
Mov3D: 3D-Analyse von Dummy-Aufprallversuchen
Home  ·  Profil  ·  Software  ·  Leistungen  ·  FAQ  ·  Links  ·  Referenzen  ·  Datenschutzerklärung  ·  Kontakt
IngenieurBüro Dr.-Ing. Alexander Gerhard  ·  Tel. +49-89-28 44 44  ·  E-Mail 
info@dr-gerhard.de  ·   English